amyiluu

Und auf einmal ist man erwachsen…..

Ich habe mich oft gefragt, ob es irgendwann einmal den Punkt gibt, an dem man selbst das Gefühl hat: Ja, Jetzt bin ich erwachsen. Was erwachsen für jeden auch bedeuten mag.

Nachdem ich bereits meinen 30iger hinter mir habe und mich eigentlich kein bisschen erwachsener fühle, dachte ich schon, den Punkt wird es nie geben.

Wenn ich dann noch meinen Ausweis herzeigen muss, bei einer Flasche Wein, dachte ich wirklich, den Punkt gibt es einfach nicht.

Ich glaube, ich habe ihn jetzt auch nicht wirklich erreicht, nein ich fühl mich oft kleiner und abhängiger als jeh zuvor in meinem Leben. Ich kann seit Wochen nicht mehr schlafen, die meiste Zeit wache ich schon weit vor Wecker läuten, mit Brechreiz wieder auf.

Was ist los, bitte ich will leben?!!

Die Liebe war groß die mich hielt im Leben, jetzt ist es an der Zeit mir Sie selbst zu geben.

Ich spüre deine Stärke wie sie durch mich spricht, vergewissere mich immer ob du noch da bist. Merke muss dich gehen lassen, dein Platz ist nicht mehr hier ganz nah bei mir.

Möchte nicht noch mal den gleichen Fehler machen und glauben ich könnt dein Leben besser machen.

Damit hab ich es uns zu deinen Lebzeiten stets schwer gemacht, entschuldige bitte es geschah  aus tiefster Liebe.

Wollte nie akzeptieren, dass deine Zeit schon lange gekommen ist,  maßte mir an deinen Weg verändern zu können. Heute bin ich froh dass du DEINEN Weg gegangen bist, Danke dein letztes Geschenk an mich.

Ob man deswegen erwachsener ist? Nein wahrscheinlich nicht, aber es fühlt sich ziemlich schräg an dort zu stehen, wo immer die standen, die es bis dato eindeutig waren.

Normalerweise würde ich dich jetzt anrufen, wenn es mir so geht, dass ich vor lauter Angst nicht einmal mehr weiss wie ich heiße, tja dein Handy liegt bei mir.

Sehe wir haben eine Woche vor deinem Tod noch telefoniert, du warst gerade am pokern, ich erinner mich.

Ja ich vermiss dich und manchmal bin ich auch wirklich wütend auf dich und auf mich.

Hätt ich, wär ich,..

Hätt die Oma 5 Radeln ghabt, wärs a Autobus gewesen und Hör auf dem Bären das Fell abzuziehen bevor du Ihn erlegt hast…

Hab ich dann immer gehört  und ja auch damit hast du Recht.

Deine größte Angst im Leben: Was ist wenn ich einmal nicht mehr bin, finden die Kinder dann wieder zu einander hin?

Ja und das bevor du noch gestorben bist, unser Geschenk an dich!

Nun zieh beruhigt fort, verdient hast du es dir! 4 Herzensmenschen ins Leben gesetzt dieser Weg ist mit dir besetzt.

Aufreibend ist es hier oft gewesen, gönn dir ein bissal Frieden und Lieben!

Viele Momente mit dir währen ewig! Der Tod nur eine andere Ebene ist. Viel Spaß im Licht!

http://www.youtube.com/watch?v=adugOuPeNxY&list=PLFwELeC4M4q2ClCUxvk3viK1k_xgSnWLZ&index=1

Dieser Beitrag wurde am Dezember 4, 2012 um 8:19 am veröffentlicht. Er wurde unter Blog, Momentaufnahmen, Pictures & Music running through my veins abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: