amyiluu

Man sagt, ein verwundeter Löwe ist am Gefährlichsten

. Genauso ist es mit den Gefühlen.

Mir hat es den Boden unter den Füßen weggetrieben.

Als ich hörte, wo mein Herz ist geblieben.

Versunken in einem Schlund aus Schmerzen und Lieben,

Was habe ich nur getan!

Ach fuck, wärst du doch nur geblieben!

Warum hast du dich bloß so entschieden?

Warum hab ich mich so verhalten,

wollt dich doch nur in meinem Herzen behalten!

Ja ich hab dich geliebt, sofort mit dem ersten Lied

Und der Blick in deine Augen hat es bestätigt,

wir kennen uns schon ewig und waren schon gemeinsam tätig

Ich seh dich

du hörst mich

Alles was ist, uns gemeinsam ist.

Leider auch die klaffende Wunde im Herzen.

Und der absolute Wunsch nach nie wieder solchen Schmerzen.

Die Angst sitzt tief

Sorry, dass auch ich einfach davonlief!

Du bist mein Spiegel, das geht immer tief!

Dachte dein Mail hat  bereits entschieden über mich und mein lieben.

Und jetzt Jahre später wird mir Alles erst bewusst, du konntest auch nicht anders und ich habe es nicht gewusst!

Dachten wir könnten der Lektion entkommen

Ja lang hat es gedauert, dafür hat sie zumindest mich mal auf ne Reise mitgenommen…

Wir wussten beide die Lektion ist groß, die uns gerade verbindet und uns zueinander findet.

Versuchten es mit Augen und Ohren zu

Krochen voneinander weg

Jeder in ein anderes Eck

Völlig umsonst all der Dreck?

Nein, den nur so kommt die Größe der Lektion ins rechte Eck!

Das sind die Seelenpartner hier

Nicht oder selten die Partner fürs Leben,

dafür sind die Lektionen zu groß,

die sie sich haben zu geben!

Wie Magnete im Leben

Haben sie sich an verschiedenen Punkten im Leben einfach etwas zugeben.

Danke die Lektion kommt gerade Recht,

weil mein Herz gerade wieder erstmalig nach dieser Tiefe lechzt!

 http://www.youtube.com/watch?v=mtJRA6N7XZY&list=PLFwELeC4M4q34p_hPf03gpJLsx3yZAp9f

Denn die Königin tanzt, voller Anmut und Eleganz, es fühlt sich fast wie schweben an

weil ich so gerne fliege ohne Fallschirm fall und nichts bereue … weil ich so gerne liebe!

Ja, die Lektion ist groß!

PS: Seelenpartner wurde hier als Terminus, in Ermangelung eines Besseren verwendet.  Parallelen in Richtung der Esoterikerszene sind unbeabsichtigt und nicht gewollt, da dem inflationär gebrauchten Wort Seelenpartner, hiermit nicht eine weitere Bedeutung hinzugefügt werden soll!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am April 24, 2013 um 9:46 am veröffentlicht. Er wurde unter Blog, Fachgeschäft für Seelenhygiene, Momentaufnahmen, Pictures & Music running through my veins abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: