amyiluu

Komm schwarzer Vogel

Komm schwarzer Vogel

zieh durch mich hindurch,

trag mich in deinem Gefieder.

So höre ich deine luftschwangeren Lieder.

Leichter muss es wieder sein,

Sonst kann nur weiter Wahn hinein.

Die Irren und ihre Bilder bleiben dann nicht draußen

und Alles dreht sich nur ums außen.

Die Musik wird immer leiser, bis sie nicht mehr spricht

& irgendwann ist die Mauer im Spiegel dicht.

Komm schwarzer Vogel

tränk dich an meinem Blut

Hast du nun für Projektion genügend Mut?

Bohrst dich in meine Haut

während dein feuriger Atem noch das Feld der Liebe verdaut.

Die Musik spricht vom Kummer und Schmerz

Durch die Mauer nur noch ein dumpfer Ton und ein Herz,

im Spiegel nur noch Hohn,

Schmerz dem Herzen einziger Lohn

Komm schwarzer Vogel ……

Setz dich zu mir her,

war da nicht noch mehr?

Und du sprichst von der Erde die unterm Eis noch zischt.

das Eis dabei genauso wie der Spiegel bricht.

Und dahinter Du und Ich

Komm schwarzer Vogel….

flieg nun fort.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Januar 25, 2017 um 8:42 am veröffentlicht. Er wurde unter Blog, Fachgeschäft für Seelenhygiene, Momentaufnahmen abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: