amyiluu

rosa & pastellweich

http://www.youtube.com/watch?v=sd1z3JeNxUY&feature=autoplay&list=PL668D6C816699F1CE&playnext=1

Zuviel aufgestaut was war, muss es nun raus

Initiiert aus tiefer Ruhe folge ich dem Rausch dem Rosa der Inspiration im außen

Und lass es einfach grad nur laufen.

Schön das diese Fähigkeit nicht verloren ist

Sondern manchmal nur unterm Alltag verborgen ist

Lüfte ich den seltsamen grauen Schleier

Von zuviel auf einmal nicht mehr verdaut

Sondern nur blindlings wiedergekaut

Hat mich der Rausch und das ROSA wieder

&Knie sofort bedächtig vor der Vielfalt der Liebe  nieder

Rosa und pastellweich

Die Ruhe kommt wieder

Das Kribbeln des Lebens fahrt wieder durch alle Glieder

Walter blüht wieder

Kann wieder das schöne im Detail erblicken

Und lass mich dabei von der Inspiration ficken.

Das Opfer wird zur Muse

Und erledigt dabei ganz viel Buße,

denn auch Selbstverurteilung ist ein harter Knochen

und muss nur bis zur Erkenntnis kochen.

Alles was bleibt ist die Suppe der Klarheit

Und verteilt damit eine ganz eigene Wahrheit

So kehrt die Ewigkeit ein Stück zurück. zu mir

in der ich mich gerade voll und ganz verlier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 13, 2012 um 11:47 am veröffentlicht. Er wurde unter Blog, Fachgeschäft für Seelenhygiene, Pictures & Music running through my veins abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: